Ausflüge auf den Kanaren

Ausser den Strand und das Meer zu geniessen kann man jede Menge Ausflüge auf den Kanaren unternehmen. Je nach Insel gibt es unterschiedliches zu entdecken.

Angefangen mit Lanzarote, der Insel der Vulkane mit seinen Kratern und Lavafeldern im Süden, des Künstlers Cesar Manrique der für einen Tourismus ohne Hotelburgen eingetreten ist und der vorgelagerten Insel La Graciosa die mit einem Schiff vom Norden Lanzarotes zu erreichen ist.

Weiter nach Südwesten kommen wir nach Fuerteventura. Die Insel ist besonders für ihre einzigartigen Sandstrände und das türkisfarbene Wasser bekannt, welche die besten der Kanaren sind. Man kann Ausflüge aller Art zu Wasser und zu Lande machen. Ausserdem ist die Küste von Fuerteventura besonders im Norden und Süden durch die beständigen Passatwinde bei den Windsurfen als Urlaubsziel sehr gefragt.

Gran Canaria hat von allem etwas zu Ausflug auf den Kanaren mit Blick vom Bergland auf Las Palmas de Gran Canariabieten. Sie ist vielleicht die ausgeglichenste der Kanaren, schöne Sandstrände mit einem idealem Klima das Ganze Jahr über, im Süden zwischen Maspalomas und Mogan, für Nachtschwärmer der bekannte Nightlife in Playa del Ingles oder in Las Palmas wo hauptsächlich die Einheimischen zu treffen sind. Die Berglandschaft um den Roque Nublo und de Pico de las Nieves ideal für Wanderer. Ausserdem viel Kultur von Geschichte bis moderne Museen und die verschiedensten Landschaften auf relativ kleinem Raum. Hier weitere Infos zu Ausflügen auf Gran Canaria.

 

 

Teneriffa wird vor allem von seinem bekanntesten Berg demAusflug auf den Kanaren, La Aldea auf Gran Canaria mit dem Teide auf Teneriffa im Hintergrund Teide und der umliegenden Landschaft der Cañadas beherrscht. Für Wanderer und Mountainbike-Fahrer ein ideales Urlaubsziel. Ausserdem interessant für Ausflüge, der Nordteil der Insel mit dem Anaga Gebirge und im Süden das Teno-Gebirge.

Weiter nach Westen kommt die fast runde Insel La Gomera, die für ihre tief eingeschnittenen Barrancos, der dadurch entstandenen “Pfeifsprache” und den Nationalpark Garajonai bekannt ist.

Die beiden westlichsten Inseln sind La Palma und El Hierro. Letztere für Menschen die Ruhe und Einsamkeit suchen und einen Urlaub fern vom Massentourismus verbringen wollen. Ausserdem ist die Insel interessant für Wanderer und Mountainbiker.

La Palma als "Isla Bonita", die hübsche Insel bekannt, ist die regenreichste und grünste Insel der Kanaren. Besonders interessant sind die Vulkane im Süden und die zentrale Bergwelt mit dem Roque de los Muchachos und der Caldera de Taburiente die ein "muss" für jeden Wanderer sind, der auf den Kanaren seinen Urlaub verbringt.

 

 

 

Unter den folgenden Links bekommen sie nun nähere Informationen und Tourenvorschläge für Ausflüge auf den verschiedenen Kanaren.

Ausflüge auf Lanzarote

Ausflüge auf Fuerteventura

Ausflüge auf Gran Canaria

Ausflüge auf Teneriffa

Ausflüge auf La Gomera

Ausflüge auf La Palma

Ausflüge auf El Hierro Tour 1

Ausflüge auf El Hierro Tour 2

Ausflüge auf El Hierro Tour 3

Hier eine Webseite speziell zum Thema Ausflüge auf Gran Canaria

Copyright "Ausflug auf den Kanaren" by kanarenaktuell.eu

Impressum