Ausflüge auf Lanzarote

Ausflug mit dem Wagen über den Norden von Lanzarote, von Arrecife über Tahiche, Teguise, Guatiza, Jameos del Agua, Cuevas de los Verdes, Puerto Orzola, Mirador del Rio, Haria Playa Famara und zurück

Wir beginnen unseren Ausflug in Arrecife der Hauptstadt von Lanzarote, fahren auf der Lanzarote - LZ-1 Ausflug nach Jameos de Agua auf LanzaroteRichtung Teguise bis nach Tahiche wo wir der LZ-1 folgend nach rechts abbiegen nach Guatiza. In diesem Ort wird noch die früher überall auf Lanzarote und den Kanaren verbreitete Zucht der Cochinilla Laus auf ausgedehnten Kaktusfeldern betrieben.
Wir setzen unseren Ausflug weiter auf der LZ-1 nach Jameos del Agua fort. Diese Vulkanhöhlen sind Teil des Höhlensystems von Cueva de los Verdes welche über ausgedehnte Höhlen mit dem Meer verbunden sind. Jameos del Agua wurde von dem berühmten Künstler Cesar Manrique geplant. Es wurden ein Konzertsaal, verschieden Restaurants, Bars und Swimmingpools geschaffen die einen interessanten Kontrast zur vulkanische Landschaft bilden. In einer der Höhlen die zum Teil mit Wasser gefüllt ist kann man einen kleine weissen blinden Krebs bewundern. Dies ist einer der Höhepunkte von unserem Ausflug
Wie schon gesagt ist Jameos del Agua nur ein kleiner Teil des Systems Cueva de los Verdes. Ein wirkliches Wunder der Natur mit über 7 km Höhlensystemen die den Vulkan Corona mit dem Meer verbinden. In einigen der Höhlen steht Meerwasser das so ruhig und kristallklar ist das man es kaum bermerkt. Schon die früheren Bewohner der Insel nutzten diese Höhlen als Unterschlupf vor Piratenüberfällen.

  

Von Jameos del Agua setzen wir unseren Ausflug fort weiter der Lanzarote -1 folgend bis zum Ausflug nach Haria im Norden von LanzaroteOrt Orzola. Von dort verkehrt eine Fähre zur vorgelagerten Insel La Graciosa. Wenn man will kann man von dort einen Ausflug mit dem Schiff auf diese Insel unternehmen.
Wir fahren weiter auf der LZ-204 bis zu einer Kreuzung, biegen dann scharf nach Rechts und nehmen die LZ-201 und dann die LZ-203 zum nächsten Halt von unserem Ausflug, dem Aussichtspunkt Mirador del Rio. Auf etwa 600 Höhe gelegen bietet sich eine wundervolle Aussicht auf die vorgelagerte Insel Isla Graciosa und etwas weiter hinten Montaña Clara und Alegranza.
Wir setzen unseren Ausflug fort über die LZ-202 und LZ-201 über Maguez in das Tal von Haria zum größten Palmenhain der Insel, in einem hübschen Tal gelegen mit den typischen weissen Häusern von Lanzarote.
Von Haria nehmen wir die Lanzarote-10 über Los Valles, Las Laderas nach Teguise. Von dort geht unser Ausflug weiter die LZ-30 bis zu einer Kreuzung. Wir biegen nach Rechts auf die LZ-402 zum Stand von Famara der besonders bei den Wellenreitern durch die hohe Brandung bekannt Ausflug zum Strand von Famara auf Lanzaroteist. Als Schwimmer muss man auf die starken Strömungen aufpassen.
Von Famara fahren wir über Teguise und Tahiche zurück zum Ausgangspunkt unseres Ausfluges.

Informationen zu Ferienwohnungen auf den Kanaren.

Ausflug mit dem Mietwagen in den Süden Lanzarotes

Von Arrecife über Tahiche, Teguise, Parque Timanfaya, El Golfo, Los Hervideros, Playa Blanca, und las Playas Papagayo etc. und zurück

Wir starten unseren Ausflug durch den Süden von Lanzarote von Arrecife auf der LZ-1 Richtung Teguise vorbei an Tahiche, einer Ebene aus dunklem Sand und Vulkanmaterial mit einem Ausflug zu den Weinpflanzungen bei La Geria auf Lanzaroteeinzigen Berg indem die typischen weissen Häuser Lanzarotes hervorstechen.
In der Nähe bei Casas Honda findet man ein Höhlensystem vulkanischem Ursprungs in denen die Ureinwohner Lanzarotes lebten.
Wir setzen unseren Ausflug fort der LZ-30 entlang und biegen bei Mozaga nach rechts auf die LZ-20 über Tinajo und die LZ-67 nach La Santa. Dieser Ort mit einem bekannten Sportzentrum in das viele Spitzensportler vor allem im Winter zum trainieren komme ist ausserdem eines der besten Wellenreit-Spots auf Lanzarote da dort eine hervorragende Welle bricht
Wir fahren zurück auf die Lanzarote-30 nach La Geria. Dort ist ein Höhepunkt von unserem Ausflug, Wir bewundern eine besondere Landschaft , man kann sagen eine Kraterlandschaft inmitten von Kratern. Diese Krater sind aber von Menschenhand geschaffen. Sie sind mit Lapilli ausgefüllt die in der Nacht den Tau aus der Luft entziehen und an die Pflanzen abgeben. Die umgebenden Mauern schützen vor dem austrocknendem Wind. Es wird vor allem Wein angebaut Ausflug zum Timanfaya Park auf Lanzaroteaus denen der bekannte Malvasía aus Lanzarote gekeltert wird.
Unser Ausflug führt uns weiter nach Yaiza einem hübschen Ort im Süden von Lanzarote. Dort biegen wir nach Rechts auf die LZ-67 in den Parque de Timanfaya mit seiner beeindruckenden Vulkanlandschaft. Dort kann man das Besucherzentrum mit verschiedenen Vorführungen und Informationen über den Park besuchen. Auf dem Rücken von Kamelen kann man einen Ausflug durch die Vulkanlandschaft machen
Wir kehren um und fahren wieder nach Yaiza und von dort kurz auf der LZ-2 bis zum Ende des Ortes und einer Abzweigung. Dort biegen wir nach rechts und unser Ausflug geht weiter auf die LZ-704 zur Westküste nach El Golfo einem eingestürzten Krater mit einer smaragdgrünen Lagune.

Ausflug zum Krater El Golfo auf LanzaroteAusflug zur Südwestküste von Lanzarote

Von dort geht unser Ausflug weiter Richtung Süden der LZ-703 vorbei an den sog. Hervideros. Der Name Hervier, Kochen, stammt von der Zeit der letzten Vulkanausbrüche als das Magma ins Meer gelangte und dieses zum Kochen brachte.
Wir setzen unsern Ausflug fort nach Süden, kommen zu den Salinen "Salinas de Janubio" welches die grösste noch funktionierende Anlage dieser Art auf den Kanaren ist. Weiter geht es zur Südspitze Lanzarotes nach Playa Blanca. Von diesem Hafen verkehren tägliche mehrere Schiffe die Lanzarote mit Fuerteventura verbinden. Da die Überfahrt relativ kurz ist kann man einen Tages - Ausflug nach Fuerteventura unternehmen
Von Playa Blanca machen wir einen Abstecher zu Ausflug zur Vulkanlandschaft auf Lanzarotedem berühmten Strand Playa de Papagayo mit seinem wunderbaren Sandstrand der ins türkisfarbenem Wasser übergeht.
Für die Rückfahrt von unserem Ausflug kehren wir zurück zum Kreisverkehr und biegen nach rechts, fahren über Femes (LZ-702), Las Casitas de Femes auf der LZ-2 nach Mache, Los Llanitos. Dort biegen wir am Kreisverkehr nach rechts zum Touristenbiet Puerto del Carmen. Von Puerto del Carmen setzen wir unser Fahrt über den Flughafen zum Endpunkt von unserem Ausflug über Lanzarote nach Arrecife fort.

Ausser mit dem Auto lassen sich auch mit dem Mountainbike Touren auf Lanzarote machen.

Weitere Links:

Einige Infos zu Lanzarote finden sich hier.

Pauschalreisen

Impressum