Ausflug über den Nordosten von El Hierro

Weitere Ausflüge auf El Hierro

Ausflug in den Süden von El Hierro

Ausflug in den Nordwesten von El Hierro

Wandern El Hierro

Der Ausflug geht über die Orte Valverde – Mocanal – Guarazoca – La Peña – Jinama – Monte Fayal, Brezal, Laurisilva und Canario – El Pinar – La Restinga – Tecorón – Hoya del Morcillo – Cruz de los Reyes – Malpaso – San André – Valverde.

Wir starten unseren Ausflug bei Valverde der Ausflug nach El Golfo auf El HierroHauptstadt von El Hierro mit dem Wagen, vorbei an Mocanal, besuchen den Aussichtspunkt von „La Peña“ und folgen weiter der Straße. Nach ca. 1,5 Km biegen wir nach rechts zum Aussichtspunkt „Mirador de Jinama“. Von hier aus kann man bei schönem Wetter auf 1000 m über dem Meer die ganze Region des „El Golfo“ überblicken. Man ist umgeben von verschiedenen Pflanzungen und wichtigen Weidenflächen der Insel El Hierro.
Wir kehren zurück zur Hauptstrasse, biegen nach rechts bis zu einer Kreuzung mit einem Schild „Fayal Brezal“ dem wir in ein ursprüngliches Waldegebiet aus Wacholder fogen. Wir setzen unseren Ausflug fort, weiter der Straße entlang und kommen zu einem Wald von Kanarenkiefern bis zu einer Kreuzung. Wir folgen der Strasse nach El Pinar bis zur Kreuzung. Wir biegen nach links und folgen der Strasse immer am Kamm entlang bis zu einer kleinen Abfahrt die zum Aussichtspunkt „Mirador de las Playas“ führt. Von dort kann man das gesamte Gebiet der Bucht „Las Playas“ mit dem Parador National, dem einzigen vier Sterne Hotel von El Hierro überblicken.

Wir setzen unseren Ausflug fort, fahren zurück auf die Hauptstrasse, biegen nach Ausflug nach Las Playitas auf El Hierrolinks Richtung El Pinar. Am Eingang des Ortes bei einer Linkskurve biegen wir nach rechts zum Aussichtspunkt „Mirador de Tanajara“ wo man den Nordostteil von El Hierro gut überblicken kann. Wir setzen unseren Ausflug fort Richtung la Restinga, zuerst durch Kulturlandschaft und kommen aber bald in die typische Vulkanlandschaft des Südens.
In La Restinga einem Fischerdorf im Süden von El Hierro das sich aber heute an den Tourismus angepaßt hat angekommen, kann man Tauchausflüge unternehmen oder auch nur ein Bad in seinen kristallklaren Wasser geniessen.
Wir fahren nun den gleichen Weg zurück nach Pinar. Wer will kann einen Abstecher nach Tecorón machen. Einem Ort der sich ideal zum Baden eignet.
Zwei Kilometer nach Pinar biegen wir nach links um wieder in den Wald zu kommen. Bei der nächsten Kreuzung fahren wir wieder nach links bis nach „Hoya del Morcillo“, einem Freizeitgebiet mit Grillmöglichkeiten.
Wir setzen unseren Ausflug fort, zurück zur letzten Kreuzung fahren wir geradeaus zuAusflug zur Südküste von El Hierro, El Julan. einer Piste zu unserer linken die nach Mercator auf 1252 m führt. Von hier hat man einen wunderbaren Ausblick über den Süden El Hierros mit La Restinga, Tecorón und El Julan. Wir fahren auf einer weitern Piste zum Cruz de Los Reyes. Von dort können sie eine kleine Wanderung zum höchsten Berg der Insel dem Malpaso, 1501 m hoch gelegen, machen.
Vom Cruz de los Reyes folgen wir der unbefestigten Piste entlang des Bergrückens bis wir auf die Hauptstrasse El Golfo - Valverde stossen der wir zurück zu unserm Ausgangspunkt von unserem Ausflug durch den Nordosten von El Hierro folgen.

Reisen Peru

Ferienwohnungen auf den Kanaren. Hier ein Link.

Tip: Ausflüge in der Dom Rep.

Impressum